Eigenfett – Lipotransfer Brustvergroesserung

1. Mai 2017

Guten Tag dr. Pataki,

Ich bin Mutter von 3 Kindern ( 8, 6 und 2 Jahre) und wurde gerne bei Ihnen meine Brüste vergrößern lassen von A auf 80 B. Wie funktioniert das und wieviel kostet es ?

Herzlichen Dank,

Petra Nahm


PMA

Sehr geehrte Frau Nahm,

Vielen Dank für Ihren Brief und Ihr Interesse an Informationen zum Thema Brustvergrößerung.

Es freut uns sehr Sie ev. bald in unserer Praxis begrüssen zu dürfen. Wir bitten um Ihr Verständnis wegen den verspäteten Antwort.

Dr. Pataki würde eine Eigenfettauffüllung der Brust (inbegriffen Fettabsaugung an 4 verschiedene Regionen) anbieten können. (Hier sind alle Kosten inbegriffen, z.B. Krankenhauskosten, Kontrollen, usw.)

Falls gewünscht, würden wir Ihnen gerne ein Zeitpunkt für ein Beratungsgespräch organisieren.

Bei Interesse möchten wir Sie bitten, bei uns in Budapest sich vorzustellen, eventuell könnte dann vereinbart werden an welchen Tagen eine Operation (oder Behandlung) durchgeführt werden kann.

Gerne bieten wir Ihnen einen Beratungstermin z.B im Februar oder Maerz an.

Die Adresse der Klinik ist:  Budapest 1118. Számadó Strasse 6., Ungarn

Die Klinik befindet sich in der Mitte der Stadt auf dem Gellert Berg.

http://www.drpataki.hu/de/kontakt   oder http://maps.google.hu/maps?hl=hu&rlz=&q=pataki%20plasztika&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wl

Wir bitten Sie die Liste Ihrer Vorerkrankungen, Medikamenten, Allergien usw. uns mitzuteilen.  Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie Raucher sind usw.?

Bei Ihrem Besuch in Ungarn helfen wir Ihnen gerne bei den Planungen und der Organisation.

Wir sind ein Premium Klinik und verwenden ausschliesslich hochwertigen Materialen.

Anbei senden wir Ihnen Informationen zu der Operation auf Deutsch. Auch wichtige Informationen “Vor dem stationären Aufenthalt im Krankenhaus” werden Ihnen ebenfalls zugesandt. Anbei sende ich Ihnen eine Einverständniserklärung auf English.  

In kürze über die Eigenfettauffüllung der Brust:

Es ist keine Schnittführung notwendig, die Fettabsaugung und das Einspritzen der Eigenfett erfolgt grösstenteils durch sehr kleine Schnitte und bei guter Wundheilung und Nachbehandlung wird es auch nach einem Jahr unsichtbar.

Die Technik garantiert eine seitliche Übertragungsmenge von ca. 200-300 ml. Das Ergebnis ist permanent, meistens muss es nicht wiederholt werden.

Unsere OP’s, sowie Materialen sind High-Tech, wir können Ihnen deshalb in Ungarn eine Maximalversorgung anbieten.

Dr. Pataki verwendet 6-0 Prolene Faden, Ultracision (Ultraschallmesser), und Tissuecoll (Gewebekleber) und Wundkleber (Skin Seal), Cytori und Tulip Systeme bei dem Eigenfett-Auffüllung. Es sind alle Gewebeschonende Techniken. Bei der Eigenfetttransplantation verwenden wir stumpfe Kanülen.

Vor der OP dürfen Sie keine Gerinnungshemmende Medikamente zu sich nehmen.

Die OP (Eigenfettauffüllung der Brust) würde ca. 4-5 Stunden dauern und eine Aufenthalt von 5-7  Tagen in Ungarn ist erwünscht. (1 Tag im Krankenhaus, dann die weiteren Tage in unserem Apartment mit Verpflegung oder in einem ausgewähltem 4 oder 5 Sternen Hotel)

Als Alternative kommt auch ein Silikon-Implantat in Betracht.  Wir verwenden ausschliesslich hochwertigen Implantaten von Premium Firmen sowie der amerikanische Firma Allergan (www.natrelle.com) und die deutsche Firma Polytech (http://www.polytech-health-aesthetics.com).

Im Rahmen einer OP kommt- laut Dr. Pataki – als dritte Alternative, auch die Brustvergrösserung mit Hyaluronsäure (Macrolane) in Betracht.

Ihre Probleme lassen sich hoffentlich mit den oben genannten Methoden (Eigenfett, Implantat oder Hyaluronsäure) sehr gut beheben.

Diese Korrekturmethoden liessen sich im Rahmen einer Konsultation ausführlich besprechen.

Wir laden Sie herzlichst zu einer Konsultation ein.

Auf dr. Pataki’s Wunsch senden wir Ihnen folgende Informationen. (Info anbei und unten bez. Brustvergrösserung)

Gerne helfen wir Ihnen bei den Planungen und der Organisation (z.B. Flug und Unterkunft-siehe unten) vor oder während Ihrem Besuch in Ungarn.

Unser ganzes Team steht hier Ihnen zur Verfügung um Ihre Versorgung bis zum feinsten Detail zu organisieren.

Sollten Sie noch Fragen haben, schreiben Sie uns an, oder Sie erreichen uns jederzeit unter folgende Nummer:  +36 20 360 1916

 

Ich hoffe Ihnen hiermit gedient zu haben. Bitte bestätigen Sie den Erhalt dieses Briefes. 

 

Mit freundlichen Grüssen,

Susanne

Assistentin von Dr. Gregor Pataki

 Do NOT follow this link or you will be banned from the site!