Über uns

Dr. Gregor Pataki spezialisiert sich auf Plastische und Ästhetische Chirurgie, und ist Leiter und Gründer der Premium Plastische Chirurgie Klinik.

Dr. Pataki beendete sein Studium und erhielt seine Approbation als Arzt an der Semmelweis-Universität zu Budapest im Jahr 1999. Zunächst erfolgte eine Ausbildung und Qualifikation zum Facharzt für Allgemeine Chirurgie an verschiedenen akademischen Lehrkrankenhäusern der Semmelweis Universität und an Kliniken in Deutschland. Im Anschluß wurde er an der Klinik für Plastische-, Hand-, und Wiederherstellungschirurgie am St. Antonius-Krankenhaus in Schleiden, Deutschland, an der Klinik für Ästhetische Plastische Chirurgie des Staatlichen Gesundheitszentrums Budapest, und an der Klinik für  Schwerstverbrannten und Plastische Chirurgie des St. Stephans-Krankehauses in Budapest zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ausgebildet.

Während dieser Zeit folgte er zahlreichen Einladungen zum wissenschaftlichen Austausch und führte internationale Hospitationen in verschiedenen Ländern durch. Sein Weg führte nach Deutschland, Irland, in die Niederlande, nach Australien und in den USA, wo er wiederholt an Stipendien und Hospitationen teilnahm. In Brasilien lernte er Plastische Chirurgie während mehrere Stipendiums bei Professor Ferreira (Universidade de Sao Paulo) und Professor Ivo Pitanguy (Clínica Ivo Pitanguy).

Im Jahr 2010 gründete Dr. Pataki sein Privatpraxis und Kútvölgyi Premium Plastische Chirurgie (www.plasztikai.hu). In Deutschland ist dr. Pataki Kooperationsparter für mehrere Privatkliniken.

Seit Anfang 2010 leitet Dr. Pataki die Plastische Chirurgische Ambulanz an der Klinik für Kinderchirurgie und Traumatologie im St. Johann Krankenhaus, Budapest.

Dr. Pataki wird nicht nur für seine Fähigkeiten als Chirurg geschätzt, sondern auch als Experte für Plastische und Ästhetische Chirurgie in den ungarischen Medien, sowie als Juror bei internationalen Schönheitswettbewerben (Miss Bikini International, Miss International Hungary usw.).

Neben der deutschen und ungarischen Facharztanerkennung für Plastische und Ästhetische Chirurgie besitzt Dr. Pataki auch den Titel „Zertifizierter Gesundheitsökonom und Manager“ . Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie ( DGPRAEC) und der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH).

Aus unserem Leitbild:

Unser Ziel ist es, dass wir in der persönlichen Betreuung nicht nur die höchsten Standards unseren Patienten zur Verfügung liefern; sondern auch beruhigende, ideale Bedingungen.Die plastische Chirurgie gibt Ihnen die Möglichkeit für solche Veränderungen, deren Ziel ist, sowohl für Körper und Seele als auch für die natürliche Harmonie der Umgebung schaffen und erhalten. Die Verfahren der modernen plastischen Chirurgie sind mit dem entsprechenden technologischen und beruflichen Hintergrund sicher, und sie ermöglichen, hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Dr. Gregor Pataki, plastischer Chirurg

 

Ungarische Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen

Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

International Confederation for Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery