zurück zu den Beiträgen

Dóra Gregori – Miss Hungary 2010

Berühmte Patient

Modell bei Fashion und Glamour. Sie hat am 28. November 2010 den Nationalen Schönheitswettbewerb Miss Hungary im VAM Design Center gewonnen. Sie hat ihr Diplom an der Staatlichen Hochschule für Tanzkunst im Fach Klassische Ballettkunst im Jahre 2008 erworben. Sie war Titelgesicht sowohl für Playboy als auch für CKM.

Dóra Gregori: „Schönheit ist eine Gabe des Himmels. Die Pflege und Betreuung dieser genetischen Gabe ist aber eine Aufgabe.
Es ist manchmal einfach, manchmal aber auch anstrengend. Deshalb hole ich bei meinem Freund, meinen Bekannten und vor allem meinem plastischen Chirurgen, Herrn Dr. Pataki oft Rat.
Es beruhigt mich, dass ich mich bei ihm in guten Händen befinde, alles andere ist meine Aufgabe. Der Schönheit muss man sowohl von innen als auch von außen Rechnung tragen.
Dieses Ganze setzt sich aus kleinen Einzelheiten zusammen: Ich achte beim Sprechen auf Ästhetik, ich versuche mich elegant zu bewegen, schenke den Einflüßen um mich herum Aufmerksamkeit, nehme die Schwierigkeiten auf diesem Weg hin und entdecke das Schöne um mich. Manchmal gerate ich in Situationen, in denen ich sowohl meinen Körper, als auch meine Seele behüten muss.
Was ich anderen Frauen raten könnte? Sie sollten lernen, mit dem eigenen Körper umzugehen, und sich in ihrer Haut wohl zu fühlen, denn so wird man wirklich schöner! Sie sollen schön leben! Das ist sogar für eine Schönheitskönigin nicht immer einfach!!!“


Abonnieren Sie die neuesten Beiträge

Thanks for subscribing!

 Do NOT follow this link or you will be banned from the site!