Zurück zu Behandlungen, Operationen

Wichtige Begriffe und Vokabeln in der Brust Kosmetische Chirurgie

Adipose Atrophie

Zerfall der Fettgewebe. Es kann das Ergebnis von Geburtsfehlern oder sogar erworben werden. Es kann auf einen bestimmten Bereich beschränkt sein, oder er kann den ganzen Körper beeinflussen. Wenn es um die Brüste geht, ist es möglich, das verlorene Volumen durch Implantate, Fettverpflanzung oder eine Kombination aus diesen zu ersetzen. Fettgewebe kann als Folge des lokalen Drucks (z. B. wegen unsachgemäß eingesetzten Implantaten) verkümmert werden.

Anatomische Brustimplantate

Tear-drop-förmige Brustimplantate, die die meisten natürlichen Ergebnisse für die meisten Patienten geben.

Biokompatibel

Wir verwenden diesen Begriff für gewebefreundliche Stoffe, die für menschliche und tierische Gewebe unbedenklich sind. Der Körper sieht sie als „freundlich“ an. Implantate aus diesen Materialien können verwendet werden, um die natürlichsten Ergebnisse zu erzielen. Ihre Verwendung ist sicher und das Risiko von Komplikationen ist niedriger als je zuvor. Wir verwenden den Begriff primär für die Außenhaut der Implantate, aber das Füllmaterial ist auch biokompatibel mit dem kohäsiven Silikongel.

Bottoming out

Bewegung des Implantats nach unten, die es scheint, dass die gesamte Brust rutscht die Brust hinunter. Es kommt gewöhnlich auf einer Seite vor und verursacht Asymmetrie. Mit Stichen auf der Unterseite der Brust, modifizieren die Tasche des Implantats. In den schlimmsten Fällen wird die Kombination dieser mit Implantatersatz benötigt.

BH-Größe

Ähnlich wie Kleider, BH-Größe sind in Europa, den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich unterschiedlich. Was es in allen Ländern üblich ist, dass sie den Brustumfang nehmen (eine Zahl) und die Bechergröße (ein Brief) in Betracht ziehen. Nach der europäischen Größenordnung, 73-77 Zentimeter unter der Brust bedeutet eine Größe „75“. Cup-Größe ist der Unterschied des Umfangs der Brust (unter den Brüsten) und der Brust selbst (gemessen an den Brustwarzen).

Brustvergrößerungsband

Ein spezielles elastisches Band um die oberen Pole der Brust. Seine Funktion ist es, die endgültige Platzierung der Brustimplantate zu beschleunigen; Absenken ihres oberen Pols, Gegengewicht der „Aufwärts“ Kraft des Muskels. Sollte für 1-4 Wochen getragen werden.

Brustvergrößerung

Größe verbessernde kosmetische Chirurgie der Brüste mit Implantaten, Fettverpflanzung oder auf andere Weise (z. B. mit Hyaluronsäure).

Brustimplantat-Tasche

Der chirurgisch vorbereitete Hohlraum für das Brustimplantat ist im Körper.

Brustimplantate

Künstliches, im Allgemeinen biokompatibles Material, um das Volumen der Brüste mit medizinischer Silikon-Außenhülle und Füllung zu erhöhen.

Brust-Lift / Mastopexie

Kosmetische Brustchirurgie, wo die Brust und der Nippel-Areola-Komplex angehoben und in der gewünschten Höhe fixiert wird. Kann zusammen mit Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung durchgeführt werden.

Brustrekonstruktion

Chirurgisches Verfahren zur Wiederherstellung der normalen Form der Brust, zB. Nach Schwangerschaft und Laktation, Entwicklungsstörung oder Krebs.

Brustverkleinerung

Kosmetische Brustchirurgie, wo ein Teil des Brustgewebes und die überschüssige Haut entfernt wird.

Kapselkontraktur

Eine seltene Komplikation nach der Brustvergrößerung, wenn die Silikon-Brustimplantate in einem normalen Zustand bleiben, aber das Bindegewebe verdickt und rauht um sie herum und übt Druck auf das Implantat aus und hemmt seine normale Elastizität und Formveränderbarkeit. Die Brüste werden härter. Die Kapselkontraktur hat mehrere Grade. Ein leichter Fall ist kaum von klinischen Symptomen begleitet, keine signifikante Kontur oder Elastizität Problem, keine Schmerzen – nur die Brust ist ein bisschen härter. Solche Fälle erfordern nicht mehr als eine jährliche Follow-up-Prüfung oder Stoßwellentherapie kann dazu beitragen, die Härte zu mildern. Im Falle einer fortgeschrittenen Kapselkontraktur verzerrt sich auch die Implantat- und Brustform, während die harten und dicken Bindegewebe Schmerzen verursachen. In schweren Fällen ist die Implantatentfernung in Kombination mit sofortigem oder verzögertem Implantatersatz erforderlich. Es kann vorkommen, dass das neue Brustimplantat nur nach der Entzündung implantiert werden kann. Das Risiko einer Kapselkontraktur kann durch die entsprechenden chirurgischen Techniken (z. B. gewebesparende Methoden), hochwertige Implantate und ideale Nachsorge auf ein Minimum reduziert werden.

Kapselbildung

Ein natürlicher Prozess, die Reaktion des Körpers auf die implantierte Substanz. Das Implantat ist von Bindegewebe umgeben, so dass seine Position richtig fixiert wird.

Kapsuktomie

Teilweise oder vollständige chirurgische Entfernung der Bindegewebskapsel um das Brustimplantat herum. Normalerweise ist es notwendig wegen einer Kapselkontraktur oder Bruch.

Kapsulotomie

Chirurgische Modifikation der Bindegewebskapsel um das Brustimplantat herum, mit Lappenbildung, Vervielfältigung, Naht oder Extrainzisionen bei Kapselkontraktur. Es gibt eine offene oder geschlossene Variante der Kapsulotomie.

Geschlossene Kapsulotomie

Nicht-chirurgische (incision-free) Methode, mit starkem äußeren Druck zur Beseitigung der Kapselkontraktur. Die meisten Ärzte und Brustimplantate Hersteller nicht empfehlen, sie bevorzugen offene Kapsulotomie statt.

Kohäsives Silikongel

Ein dickeres, kohäsives Silikongel. Füllmaterial der sichersten und dauerhaftesten Brustimplantate heute. Es hat den Vorteil, dass auch bei extremen physikalischen Effekten (z. B. Unfällen) keine Angst vor dem Lecken sein muss.

Komputermodellierung

Software-Technologie, die verwendet werden kann, um die Ergebnisse der geplanten Brustvergrößerung aus mehreren Dimensionen zu analysieren.

Kubikzentimeter

Maßeinheit der Brustimplantatgröße. 250 cc = 1 Größenänderung (zB 80C ab 80B). 500 cc = 2 Größen (von B bis D).

DIEP-Flap

Brustrekonstruktionsmethode, bei der die neue Brust auf dem Bauchgewebe des Patienten basiert. Sein Name stammt aus dem tiefen untergeordneten epigastrischen Perforator, der die Gefäßgruppe aus dem Bauch bedeutet und mit dem assoziierten Fett- und Epithelgewebe transplantiert werden kann.

Dissolvable / Absorbierbare Stiche

Chirurgische Naht aus speziellem Nahtmaterial, das im Körper selbst absorbiert ist. Keine Notwendigkeit für Nahtentfernung.

Double bubble

Verschiebung des Implantats, in dem das Implantat unter der Inframammarfalte gleitet, und aus diesem Grund ist auch die ursprüngliche untere Kontur der Brust sichtbar. Dies führt zu einer doppelten Kontur. Mit der Erholungsperiode kann die Position des Implantats von selbst korrigiert werden, aber abhängig von den einzelnen Merkmalen kann es notwendig sein, den unteren Pol zu verstärken oder das Implantat durch einen kombinierten Brustlift zu ersetzen.

Dual-Plane

Implantat-Platzierung Technik in Brustvergrößerung. Je nach anatomischen Merkmalen wird das Implantat in etwa 2/3 der Brust (oberer Pole) unter dem Brustmuskel platziert und in 1/3 unter den Drüsen (unterer Pole).

Endoskop

Ein medizinisches Gerät, das eine komplexe Operation durch deutlich kleinere Schnitte ermöglicht. Auch in der Brustvergrößerung verwendet.

Endoskopie

Endoskopische Chirurgie.

Expander-Implantat

Ein leerer Silikon-Koffer, der mit einer Kochsalzlösung durch ein Sperrventil gefüllt ist, um die Gewebe vorzubereiten, um das Implantat aufzunehmen. Seine Verwendung in der Brust Rekonstruktion ist die häufigste, um die Gewebe nach einer Tumorentfernung Chirurgie zu erweitern. Es kann vor gutartiger Haut Tumorentfernung verwendet werden, um Gewebemangel zu verhindern. Selten vor dem Einsetzen von übergroßen Brustimplantaten verwendet.

Extrakapsulärer Rupture

Das Reißen der Wand des Brustimplantats, wo das Füllmaterial in das Bindegewebe des Körpers leckt, bewegt sich dann zu den umliegenden Lymphknoten. Implantat Entfernung benötigt ASAP. Magnetresonanz (MR) Bildgebung kann eine genaue Diagnose liefern.

Gummibärchenimplantate

Kohäsive Silikongel-Brustimplantate.

Inframammary Inzision

Im Falle der Erweiterung, die häufigste Methode der Insertion des Implantats. Die Narbe wird in wenigen Wochen kaum sichtbar und kann mit speziellen Narbenbehandlungen noch mehr verblasst werden. Es bietet die beste Sicht für den Chirurgen, mit der Möglichkeit der genauesten Einfügung mit dem kleinsten Infektionsrisiko (im Vergleich zu einer anderen Technik, zB trans-axilläre oder trans-Nabel-Brustvergrößerung).

Interne Bruststraffung / Mastopexie

Stiche zwischen der Drüse und den Muskeln mit einer geschichteten Technik, was bedeutet „Schieben“ und Befestigung der Brust Gewebe und Brustwarzen in die perfekte Position. Die erste Version der chirurgischen Technik, die 2006 vorgestellt wurde, wurde von zwei US-Plastikchirurgen Dr. Albert Carlotti und Dr. Michelle Cabret-Carlotti entwickelt. In diesem Fall wurde ein horizontaler Schnitt von etwa 5 cm an der Brust gemacht, um das falsch pflanzliche Brustimplantat zu entfernen, um die Position des umgebenden Gewebes mit inneren Nähten wiederherzustellen und das neue Implantat einzusetzen. Nach einigen kleineren Anpassungen wird es nun auch in der primären Breast Augmentation eingesetzt.

Intrakapsulärer Bruch

Das Reißen der äußeren Schale des Brustimplantats, wo das Füllmaterial in der Bindegewebskapsel bleibt. Implantat Entfernung benötigt ASAP. Magnetresonanz (MR) Bildgebung kann eine genaue Diagnose liefern.

Inverted T Incision

Vertikaler Einschnitt + eine horizontale in der Inframammary Falte (unter der Brust).

Lipotransfer / Lipofilling / Fat Grafting

Autologe Fettübertragung. Auch für die Brustvergrößerung verwendet. Unter Vollnarkose führen wir eine Fettabsaugung durch, um Fettzellen aus einem Teil des Körpers zu ernten (zB aus dem Bauch), dann werden wir nach einer speziellen Verarbeitungsmethode sofort wieder in die gewünschte Fläche injiziert: in die Brüste, Gesäß oder Gesicht.

Unterer Pole

Der Brustteil unterhalb der Brustwarze, einschließlich der Haut und Brustgewebe. Es hat einen inneren und einen äußeren Teil, so dass die Brust aus vier Vierteln besteht.

Milchdrüsen / Läppchen

Ca. 15-20 Drüsen hinter der Brustwarze, kreisförmig angeordnet. Sie sind bei der Herstellung und Lagerung von Muttermilch während des Stillens beteiligt. Brustimplantate können direkt unter die Drüsen oder „eine Schicht tiefer“ unter dem Muskel platziert werden – aber in der Regel die Kombination von diesen, die so genannte Dual-Plane-Technik gibt die natürlichsten Ergebnisse. Während der Gewebe-schützenden Brust-Chirurgie, versuchen wir, unser Bestes zu tun, um die Drüsen gesund zu halten, aber Brustverkleinerung – die Gewebeentfernung beinhaltet – kann Probleme später mit dem Stillen verursachen.

Mastektomie

Brustentfernung, meist durch Krebs. Selten auf Transsexuellen durchgeführt.

Milchkanal

Teile der Milchdrüse, die die Muttermilch zur Brustwarze führen.

Multiplane Reshaping

Ausdünnung des breiten Brustmuskels sowohl innen als auch außen, ohne es durchzuschneiden (wie in der Dual-Plane-Technik). Die Brustgewebe werden horizontal und vertikal mit inneren Nähten oder anderen Fixierungen über den Brustmuskel in die optimale Position gebracht. Die schönsten, vollkommensten Brüste können mit dieser Methode erstellt werden.

Offene Kapsulotomie

Chirurgische Lösung zur partiellen oder vollständigen Entfernung des Bindegewebes um das Brustimplantat. Gewöhnlich im Falle einer Kapselkontraktur erforderlich.

Ovale Brustimplantate

Oval-basiertes Implantat, das in runder und anatomischer Gestaltung mit vertikalen und horizontalen Ovalitäten besteht. Früher gab es nur runde Implantate, aber es zeigte sich, dass bestimmte anatomische Merkmale ovale Brustimplantate erfordern, und daher sind sie vor allem in den westlichen Ländern weit verbreitet. Viele Brust-Asymmetrien können durch Drehen von ovalen Implantaten in verschiedene Winkel korrigiert werden. Sie bieten auch große Hilfe bei der Erreichung der Ziele der Damen, die außergewöhnliche Ergebnisse suchen.

Oversize Implantate

Extra große Brustimplantate mit einem Volumen von mindestens 600 ccm. Dies ist die doppelte durchschnittliche Brustgröße. Es wird empfohlen, eine mehrstufige Brustvergrößerung zu verwenden oder einen Expander zu verwenden, bevor Sie sie einfügen. Bei einer solchen Größe ist das Risiko von Komplikationen noch größer. Es muss in Betracht gezogen werden, dass die Brust wegen ihres eigenen Gewichts hängen wird, so dass weitere Operationen mit einem Brust-Lift oder noch größeren Implantaten benötigt werden, um die Ergebnisse zu erhalten.

Brustmuskel

Der Muskel der Brust, der aus dem Schlüsselbein und dem Sternum entsteht. Es nähert sich und dreht den Oberarm und fixiert das Schlüsselbein. „Under the Muscle“ -Technik beinhaltet die Brustmuskulatur in der Brustvergrößerung.

Pectus carinatum

Auch als Taubenbrust bekannt. Das ist das „Gegenteil“ der Schuhmacherkiste, da das Brustbein mit den Rippen nach vorne ragt.

Pectus excavatum

Auch bekannt als Schuhmacher Brust. Brustverformung, die die Rippenknorpel und das Brustbein betrifft, wodurch ein kegelförmiger Sternalbereich mit gesundheitlichen Problemen verursacht wird.

PIP-Implantate

Das Implantat der französischen Poly-Implantat-Prothese-Firma, von der festgestellt wurde, dass sie nicht-medizinisches Silikon enthält, ist daher nicht für die Implantation in den menschlichen Körper geeignet. Wegen des hohen Bruchrisikos wurde es vom Markt zurückgezogen und diejenigen, die sie erhielten, mussten durch eine Implantat-Ersatzchirurgie gehen. (Dr. Pataki hat PIP-Implantate nie benutzt.)

Poland-Syndrom

Angeborene Brustverformung, dh die Abwesenheit der Brustdrüsen und / oder der Brustmuskeln, meist auf der einen Seite. Es kann mit Hand Entwicklung Anomalien assoziiert werden. Benannt nach Sir Alfred Polen, einem britischen Chirurgen aus dem 19. Jahrhundert. Seine mehrstufige, komplexe Korrektur beginnt mit der Verschiebung einer Rückenmuskel (latissimus dorsi) Klappe, nach der die Gewebe von Expander vorbereitet werden müssen, um das Implantat aufzunehmen. Dr. Pataki hat hervorragende Ergebnisse mit mehrstufigen Fettverpflanzung Brustvergrößerung bei Patienten mit Polen-Syndrom, ohne Klappe Chirurgie und Implantate erreicht.

Polyurethan-Implantate

Polyurethan ist eines der Materialien für moderne Brustimplantate. Gegenwärtig haben nur wenige Unternehmen eine gültige Lizenz zur Herstellung von PU-Brustimplantaten für den Einsatz in Ungarn. Hunderte von Versionen mit runden und anatomischen Formen und Größen erhältlich. Polyurethan-basierte Brustimplantate sollten nur in einer geeigneten Person implantiert werden, nach Rücksprache mit einem plastischen Chirurgen. Es muss einzeln betrachtet werden, da die beste Lösung für alle nicht gleich ist. Einer der größten Vorteile ist, dass Polyurethan-Schaum beschichtete Implantate wirksam sind, um das Risiko einer Kapselkontraktur im Vergleich zu glatten oder rauhen Implantaten zu reduzieren. Die PU-Beschichtung schafft eine enge Wechselwirkung zwischen dem Implantat und den Geweben um ihn herum. Die spezielle Oberfläche des Polyurethanschaums behindert die unidirektionale (lineare) Bildung des Bindegewebes, was zur multidirektionalen Bildung von Kollagenfasern beiträgt. Wegen der um die Polyurethanabdeckung gebildeten Bindegewebsstruktur wird die Kontraktionskraft anstelle der Einwegorientierung „multipliziert“, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer Kapselkontraktur reduziert wird. Ein weiterer Vorteil des PU-beschichteten Implantats ist die Stabilität zwischen dem Implantatgehäuse und den um ihn herum gebildeten Geweben, was eine Implantatverdrängung verhindert.

Postoperative BH

Wir geben unseren Patienten einen speziellen BH aus elastischem Kompressionsmaterial mit Baumwollfutter, das die Haut atmen lässt und es keine Naht gibt. Hergestellt durch ein thermoplastisches Verfahren. Beim Tragen bleiben die Brüste während der Bewegung stabil. Der BH hat eine zweireihige französische Schließe, die es leichter macht, sich anzureisen und abzunehmen. Der verstellbare breite Schulterriemen hilft, noch größere Brüste zu halten. Bei der Gestaltung des BHs ist auch Dr. Pataki beteiligt.

Postoperative Periode

Die Zeit nach der Operation.

Preoperative Periode

Der Zeitraum vor der Operation.

Primäre Brustvergrößerung

Brustvergrößerung bei Patienten, die noch keine solche Operation hatten.

Projektion

Die Projektion des Brustimplantats zeigt, wie viel die Brüste aus dem Brustpaket steigen werden. Die meisten Premiumimplantate sind mit 3-4 verschiedenen Projektionen erhältlich.

Ptosis

Das Absacken der Brust wird durch die Kombination von Schwerkraft, Alter und anderen Faktoren (zB Gewichtsverlust, Stillen) verursacht. Kann durch Bruststraffung behoben werden.

Radikale Mastektomie

Gelenkentfernung der vollen Brust, zugrunde liegenden Muskeln und axilläre Lymphknoten, meist durch Krebs.

Rippling

Sichtbarkeit oder Taktilität der gefalteten Implantatwand oder die Sichtbarkeit der wellenförmigen Bindegewebskapsel um sie herum; Vor allem in dünnen Geweben, mit Implantaten über dem Muskel platziert, aufgrund moderater oder fortgeschrittener Kapselkontraktur.

Runde Brustimplantate

Symmetrisches, rundes Brustimplantat. In einigen Fällen (zB größere Brust) führt dies zu den schönsten, natürlichsten Ergebnissen in der Brustvergrößerung.

Rupture

Bruch der Außenhülle des Implantats Eine seltene Komplikation nach der Brustvergrößerung. Manchmal asymptomatisch Implantat Entfernung benötigt ASAP.

Saline Brustimplantate

Sterile Salzwasser-gefüllte Brustimplantate umgeben von einer äußeren Silikonschicht. Der größte Nachteil ist, dass das Füllmaterial diffundieren kann, so dass das Implantat seine Menge im Laufe der Zeit beträchtlich verliert.

Narben

Die Lage der Inzision, aufgrund der neu gebildeten Kollagenfasern, ist anfänglich mild prominent und rötlich-rosa und wird über ein Jahr als etwas leichtere Linie im Vergleich zur ursprünglichen Hautfarbe kaum sichtbar.

Sekundäre Brustvergrößerung

Brustvergrößerung bei Patienten, die bereits eine solche Operation hatten.

Seroma

Eine Tasche mit klarer seröser Flüssigkeit zwischen dem Implantat und dem umgebenden Bindegewebe. Die Gründe können ein Mangel an Raum, mechanischer Reibungsprozess oder Entzündungen im Körper sein, die durch komplexe Faktoren überschüssiges Blutplasma in einem anderen Teil des Körpers verursachen können – also in diesem Fall um das Brustimplantat. Lösung: entzündungshemmende Medikamente, Antibiotika, Beseitigung der Entzündung, Entfernung der überschüssigen Flüssigkeit oder Ersatz des Implantats und Entfernung der Kapsel. Es kann unmittelbar nach der Operation oder später auftreten.

Silikon-Gel-Blatt

Selbstklebendes Silikon-Gel-Blatt für frühe und späte Narbenbildung. Es befeuchtet und hält die Haut warm, reduziert die Oberflächenspannung und mechanisch strafft die Narbenlinie. Es wird empfohlen für 12 bis 18 Stunden täglich oder für den täglichen Wechsel mit 24 Stunden Silikon-Blätter, dann 24 Stunden ohne es (gelten spezielle Narbe Behandlung Gel 5-6 mal auf dem Blatt-freien Tag!).

Sizer Implantat

„Try-on“ Brustimplantat, mit dem Sie die Gesamtgröße eines Brustimplantats zeigen können, indem Sie es in den BH legen. Durch die Zusammenstellung der konvexen und konkaven Seiten können wir die erwartete Größe und Form gut modellieren. Ein präzises Werkzeug, das den Patienten hilft, realistische Erwartungen zu haben.

Sterile Entzündung

Nicht-pathogene Entzündung, deren Symptome die gleichen sind wie die pathogenen (zB Schmerzen, Wärme und Schwellung). Die körpereigene Reaktion, die abnorme Funktion des Immunsystems. Eine äußerst seltene Komplikation nach der Brustvergrößerung, die „spontan“ heilen kann, aber auch die Entfernung des Implantats kann notwendig sein.

Subcuticular running closure

Es gibt mehrere Typen. In der plastischen Chirurgie verwenden wir die Naht in der mittleren Schicht der Haut, die eine ästhetischere Narbenbildung mit einer präziseren Verbindung der Wundränder ermöglicht. Der Faden kommt am Anfang und Ende der Wunde an die Oberfläche. Es kann in mehreren Schichten angewendet werden. In der Regel in 2 Schichten (zB in der Brustvergrößerung), aber Dr. Pataki verwendet 4-5 Schichten bei der Durchführung einer Klappe Chirurgie.

Subfasziale Brustvergrößerung

Wenn das Implantat zwischen dem Brustmuskel und seiner Membran platziert wird. Es kann nur getan werden, wenn die Muskelmembran richtig vorbereitet werden kann, was von individuellen anatomischen Merkmalen abhängt. Es ist eine gute Wahl für harte Arbeiter, die nicht zu viel Gewicht verlieren wollen. (Wenn es um Fitness-Modelle geht, ist „unter dem Muskel“ Technik in der Regel besser.)

Nahtentfernung

Ein paar Sekunden Vorgang zum Entfernen der nicht-irritativen Nylon- oder Polypropylen-Nähte, die nicht auflösbar sind. Es ist schmerzlos, manchmal mit leichtem Unbehagen.

Symmastia

Verschiebung der Implantate Während der Brustvergrößerung wird eine sogenannte „Tasche“ gebildet, in die das Implantat platziert wird. Symmastie tritt auf, wenn die beiden Taschen sich gegenseitig nähern. Die Schwäche der Gewebe oder großen Implantate kann dazu führen. Häufigere dünne Frauen und nach mehreren Implantataustauschen. Brustkorrektur Chirurgie ist erforderlich. Im Falle von Pseudosymmetrie sind die Implantate vorhanden, aber aufgrund ihrer Dehnung wirkt die Haut über das Brustbein. Angeborene Symmastien gibt es auch, wenn die Haut zwischen den Brüsten und dem Sternum einige Zentimeter von der darunter liegenden knöchernen Brust aufsteigt und die Brüste einen „zusammengebrochenen“ Effekt haben. Die Lösung besteht darin, in der Mitte Stiche in die Haut zu bringen und ein schmales Implantat einzuführen – eines der schwierigsten Verfahren in der plastischen Chirurgie.

Strukturelle Brustimplantate

Brustimplantate mit Spezialbeschichtung erleichtern den „Attachment“, die optimale Verbindung zu den einzelnen Geweben. Es gibt makrotexturale, mittelstrukturierte und mikrotexturale Implantate. Die Makrostrukturen haben eine Porengröße von ca. 800 Nanometer und sie klammern sich an die Gewebe am besten.

Gewebeklebstoff

Ein chirurgisches Material, das einen nahtlosen Wundverschluss ermöglicht. Es wird besonders bei Kindern oder beim Einsetzen von kleinen Brustimplantaten eingesetzt. (Z.B. Octylcyanacrylat, Enbucrilat, N-Butylcyanacrylat)

Tissue-freundliche Technik

Der Einsatz von modernen medizinischen Geräten und chirurgischen Methoden, Werkzeuge, die Zelle Zerstörung und die Belastung für den Körper zu minimieren. Sie verursachen keine Wärmeproduktion, was eine schnellere und gleichmäßigere Wiederherstellung ermöglicht. (Z. B. Ultraschall-Skalpell, bipolare Pinzette, kleinere Einschnitte, titanbeschichtete Werkzeuge). Dr. Pataki ruft auch weniger an dem Operationstisch als gewebefreundliche Technik an, da es die Bakteriedichte der Luft reduziert.

Transaxilläre Brustvergrößerung / Achselhöhle Brustvergrößerung

Die weniger häufig verwendete Methode für die Insertion von Brustimplantaten, wenn das Implantat durch die kleine Inzision in der Achselhöhle während der Brustvergrößerung eingefügt wird. Gilt nur für kleine Implantate, erfordert ein Endoskop. Optional kann die axilläre Inzision vorteilhaft sein, aber das Risiko einer Infektion und einer unangemessenen Gestaltung der Tasche des Implantats stellt ein statistisch höheres Risiko dar.

Trans-umbilische Brustvergrößerung

Die komplizierteste Brustvergrößerungstechnik. Endoskop wird benötigt und kann nur mit Kochsalzlösung verwendet werden.

Tuberöse Brüste / Tubular Brüste

Eine gemeinsame angeborene Fehlbildung der Brüste, gekennzeichnet durch langgestreckte, spitze Form, Asymmetrie, eine große Distanz zwischen den Brüsten, engen Brustbasis, große Brustwarzen, eine unbefriedigende Menge an Brustgewebe und oft das Absacken der Brüste Bruststraffung mit Implantaten ist die perfekte Lösung, manchmal mit autologen Fettübertragung.

Ultraschall-Skalpell

Chirurgisches Werkzeug, eine Alternative zum traditionellen Skalpell und dem monopolaren Gewebekauder (elektrisches Messer). Es hilft, Gewebereizungen zu reduzieren und den Blutverlust zu minimieren, wodurch die Operation gewebefreundlich ist. Das Messer führt Tausende von kleinen Vibrationen pro Sekunde durch, schneidet mechanisch und mit ein wenig Hitze. Der piezoelektrische Kristall wandelt die elektrische Energie in mechanische Energie mit hochfrequenten Ultraschallwellen um.

"Under the Glands" Technik

Wenn das Brustimplantat während der Brustvergrößerung über den Brustmuskel unter den Drüsen platziert wird. In unserer Klinik verwenden wir es selten, nur in einigen Sonderfällen, vor allem weil wir die „unter der Muskel“ Technik bevorzugen.

"Under the Muscle" Technik

Die aktuellste Methode zur Brustimplantat-Insertion bei der Brustvergrößerung, wenn sie unter den Brustmuskel platziert wird. Das Implantat kann teilweise oder vollständig unter den Muskel platziert werden. Die „teils“ Technik hat mehrere Varianten, und da sie die Muskeln nicht so weit ausdehnt, ist dies am häufigsten. Das Implantat unterhalb des Muskels bietet in der Regel ein stabileres, langlebiges und natürlicheres Ergebnis mit einer verminderten Chance der Kapselkontraktur. (Siehe auch: Dual-Plane.) Das Design der Implantat-Tasche erfordert eine viel größere Präzision und eine perfekte 3D-Vision als bei Implantaten unter den Drüsen platziert. Das Blutungsrisiko ist größer. Postoperative Schmerzen, mit den gleichen analgetischen Techniken, ist größer als mit „unter der Drüse“ Technik. Wir führen diese Art von Brustvergrößerung mit einer Ultraschall-Kopfhaut, die mit der modernsten und am wenigsten schmerzhaften Weg.

Obere Pole

Der Brustteil über der Brustwarze.

Vertikale Inzision

Chirurgischer Schnitt von der Unterseite des Areola bis zur Inframammary-Falte, um Brustimplantate einzusetzen und / oder einen Brust-Lift durchzuführen.


Brustchirurgie Info

Komplexe Informationsseite mit einer Beschreibung der Brustchirurgie, ein einzigartiges Glossar - eine Erläuterung der wichtigsten Begriffe - und wesentliches Wissen über die Vor- und Nachsorge.


Fragen Sie den plastischen Chirurgen!

Sehr geehrter dr. Pataki,

Ich möchte gerne wissen wieviel eine Brustvergrösserung mit Bruststraffung mit Premium Implantate bei Ihnen kostet. Ich kann ihnen gerne meine aktuelle Fotos schicken.
Vielen Dank,
Barbara

Click here to see the answer 2014-11-02

Sehr geehrtes Team!

Ich hatte am 8.9. meine 3. Brust OP mit Implantatwechsel und Straffung und ich bin leider wieder nicht zufrieden. Nun möchte ich gerne wissen wieviel eine OP ebenfalls mit Implantatwechsel und Straffung bei Hr. Dr. Pataki kostet. Ich habe vieles Gutes von Ihnen gehört. Ich möchte ein besseres Ergebnis als was Plastische Chirurgie in Deutschland erreicht hat. Falls notwendig, kann ich ihnen gerne aktuelle Fotos schicken.
Mfg
Sabrina Sch.

Click here to see the answer 2014-11-01

 Do NOT follow this link or you will be banned from the site!