Zurück zu Behandlungen, Operationen

Haartransplantation

Mikro-Haartransplantation, FUE 2

Im Alter von 50 Jahren sind zahlreiche Männer und eine beträchtliche Anzahl von Frauen von Haarausfall betroffen, von denen viel erblich ist.

Mikro-Haartransplantation ist eine Technik, die ersetzt hat „Stecker“ oder größere Gläser Haare. Die beste Methode ist die FUE und die weiter entwickelte FUE 2 Technik.

Ein progressiver Prozess

Transplantation ist ein progressiver Prozess, der Hunderte von Mikro-Transplantationen erfordert, von denen jede im Allgemeinen von einem bis drei Haaren mini-gepfropft von einem Spenderort auf der Seite oder Rückseite des Kopfes enthalten wird. Sie werden zufällig in den kahlen (oder dünneren) Bereich implantiert, so dass sie in einem natürlichen Muster wachsen und ein nicht nachweisbares Ergebnis erzeugen.

Patienten sollten berücksichtigen, dass die Verfügbarkeit von gesunden Haaren in Spenderbereichen von ausreichender Dichte ein Muss ist und das Überleben von transplantiertem Haar nicht immer vorhersehbar ist.

Das Verfahren ist dauerhaft. Nach den abgeschlossenen Transplantationsverfahren besteht keine Notwendigkeit für eine Operation.

Fragen Sie den plastischen Chirurgen!

Noch keine Fragen in diesem Thema.

 Do NOT follow this link or you will be banned from the site!