Zurück zu Behandlungen, Operationen

Komposit Brustvergrößerung

Was ist eine Composite Brustvergrößerung?

Mit der Kombination von Silikonimplantaten und Lipotransfer können die Ergebnisse einer Brustvergrößerung natürlicher denn je sein.

Mit einer komposite (oder hybrid) Brustvergrößerung erhält man die Vorteile von beiden Brustvolumen Erhöhungsmethoden. Auf der einen Seite mit unseren hochwertigen, über eine lebenslange Garantie verfügenden Silikonimplantaten, die eine signifikante Größen- und Formveränderung erlauben, auf der anderen Seite mit dem körpereigenen Fett (welches aus anderen hartnäckigen Bereichen extrahiert, mit speziellen Verfahren verarbeitet und in das Brustgewebe injiziert wird) der ein hervorragendes natürliches Ergebnis sichert.

 

Zwei perfekte Methoden

Es ist wichtig zu wissen, dass ein natürliches Ergebnis für die meisten Patienten bereits heute, exklusiv mit Implantaten zur Verfügung steht. Um dies zu erreichen, werden sorgfältig ausgewählte, hochwertige Implantate mit perfekter Größe, Form und Textur benötigt, sowie das genaue Einsetzen. Für das ultimative Ergebnis ist es wichtig, dass die neuen Brüste zu der Körperform und das Körperbild des Patienten passen. Es erfordert von einem Arzt nicht nur präzisität, sondern auch ein ausgeprägtes räumliches Bewusstsein und künstlerisches Flair.

Lipotransfer ist aus eine großartige Methode, wenn der Patient nach einer relativ geringen Volumenerhöhung sucht.

 

Individuell geformtes "Fat Bed"

Allerdings gibt es Situationen, in denen die Kombination des Implantats und der autologen Fettübertragung zu dem natürlichsten Ergebnis führt. Das körpereigene Fettgewebe enthalt Stammzellen und Wachstumsfaktoren und beschleunigen so den gesunden Gewebebildungsprozess um das Implantat und erleichtert somit ihre Einbettung.

Die Implantate sind tatsächlich in einem individuell geformten „Fettbett“ platziert, das die Natürlichkeit erhöht (sowohl im Aussehen als auch im Gefühl).

 

Kleinere Implantate

Da die Fettübertragung auch eine Volumenverstärkungsmethode ist, benötigt die Composite Brustvergrößerung ein kleineres Implantat, dies reduziert das Risiko eines späteren Absackens. Studien haben gezeigt, dass auch die Gefahr einer Kapselkontraktur geringer ist. Mit einer Kombination der Techniken ist es möglich, dass kleinere Implantate nicht unter der Muskel, sondern unter die Faszie oder das Drüsengewebe zu platzieren. Geschweige denn kleinere Implantate erfordern kleinere Einschnitte.

Komplexe Chirurgie

Der Nachteil der hybriden Brustvergrößerung ist, dass es ein längeres und mit höheren Kosten verbundenes Verfahren ist. Wegen der Komplexität der Komplikationen ist es wichtig, einen plastischen Chirurgen zu wählen, der auf dem neuesten Stand der Technik ist und vor allem diese Methode perfekt beherrscht.


Brustchirurgie Info

Komplexe Informationsseite mit einer Beschreibung der Brustchirurgie, ein einzigartiges Glossar - eine Erläuterung der wichtigsten Begriffe - und eine Sammlung des wesentlichen Wissens über die Vor- und Nachsorge.


Fragen Sie den plastischen Chirurgen!

Noch keine Fragen in diesem Thema.

 Do NOT follow this link or you will be banned from the site!